Physiokey

Physiokey

Physiokey kommt bei Patienten aller Altersgruppen mit unterschiedlichsten Beschwerdebildern zum Einsatz. Das Gerät stimuliert durch biofeedbackgesteuerte Impulse die Selbstregulation. Der Einfluss auf das vegetative Nervensystem und damit auf die körpereigenen Anpassungs- und Regulationsvorgänge stärken die Abwehrkräfte und zeigen dem Körper einen Weg zur Selbstheilung auf. Ziel der Therapie ist eine rasche Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung.

Beispiele für den Einsatz von Physiokey:

  • Narbenbehandlungen
  • Lymphdrainage
  • Akute Schmerzen am Bewegungsapparat
  • Chronische Schmerzen von Knie, Hüfte, Wirbelsäule, Fingergelenken, Sprunggelenk
  • Muskuläre Schmerzen, Verspannungen
  • Unterstützend bei Asthma, Bronchitis, COPD
  • Unterstützend bei Beschwerden im Urogenitalbereich

Während der Behandlung spürt der Patient ein angenehmes „Kribbeln“, aber keine Schmerzen. Eine Behandlung dauert je nach Behandlungsgrund zwischen 10 und 30 Minuten.

Physiokey

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Kontaktieren Sie mich telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular





Ich stimme zu, dass meine übermittelten Daten gespeichert werden!