Mikroimmuntherapie Wien

Mikroimmuntherapie Wien

Unser Körper ist von Natur aus mit einem funktionierenden Immunsystem ausgestattet, das lebenslang lernt. Da setzt auch die Mikroimmuntherapie an, sie unterstützt das Immunsystem dort, wo es mit einer Erkrankung überfordert ist.

 

Was ist eine Mikroimmuntherapie?

Die Mikroimmuntherapie ist eine schonende Therapie zur Regulierung des Immunsystems, die mit besonders niedrigen Dosierungen arbeitet.

Dazu setzt sie stark verdünnte Immunbotenstoffe ein, die für eine gezielte Immunreaktion erforderlich sind.

 

Ab welchem Alter kann eine Mikroimmuntherapie durchgeführt werden?

Die Mikroimmuntherapie eignet sich für alle Altersklassen, auch für Kinder.

 

Wo kann die Mikroimmuntherapie eingesetzt werden?

Folgende Beispiele können mit der Mikroimmuntherapie erfolgreich unterstützt, begleitet oder behandelt werden:

  • Akute Erkrankungen
  • Chronische Erkrankungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Virusinfektionen (akut und chronisch)
  • Herpes Infektionen (Fieberblasen)
  • Allergien
  • Stress
  • Depressionen
  • Altersbedingte Erkrankungen
  • Unterstützung bei Knochenbrüchen
  • Osteoporose
  • Paradontose
  • Arthrose
  • Arthritis
  • HPV Infektionen (Humanes Papilloma Virus)
  • Warzen
  • Gürtelrose
  • Infektanfälligkeit
  • Erschöpfungszustände
  • Psychische Belastungen (nach Scheidung, Verlust, Prüfungen,…)
  • Chronische Darmentzündungen
  • Krebserkrankungen
  • Restless Legs Syndrom
  • Hyperaktivität bei Kindern
  • Rheumatoide Arthritis
  • Psoriasis

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Kontaktieren Sie mich telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular





Ich stimme zu, dass meine übermittelten Daten gespeichert werden!